Geld verdienen für Umfragen? So gehts!

Geld-verdienen-mit-umfragen-tipp in Geld verdienen für Umfragen? So gehts!Etliche Leute möchten sich über das Internet einige Euros dazuverdienen. Es werden auf den verschiedensten Seiten Jobs mit einem großen Verdienst angeboten, welche leider nicht immer seriös sind und deshalb ist Vorsicht geboten. Bei Geld verdienen für Umfragen wird dem interessierten Bürger eine Möglichkeit angeboten, das eigene Konto etwas aufzubessern. Es ist allerdings keine Arbeitsaufgabe, welche als Vollzeitjob zu sehen ist.

Die Ablehnung

Wer beim Geld verdienen für Umfragen mitmachen möchte, meldet sich zuerst bei einem entsprechenden Anbieter an. Weitere Anmeldungen bei anderen Portalen garantieren ein größeres Einkommen. In gewissen Abständen werden die Teilnehmer über eine E-Mail informiert, dass eine neue Umfrage anliegt. Zuerst werden einige allgemeine Fragen gestellt, um abzuklären, ob die zu befragende Person der richtigen Zielgruppe entspricht. Die Ursache für eine Ablehnung kann das falsche Alter oder das Geschlecht sein. Wird die Umfrage abgebrochen, so bekommt der User trotzdem einen geringen Betrag auf sein Konto gutgeschrieben.

Die Zielgruppe

Hat das System festgestellt, der zu Befragende gehört in die passende Zielgruppe, so kommt es zur Befragung, welche im Allgemeinen 20 bis 30 Minuten in Anspruch nimmt. Die Fragen sind wahrheitsgemäß zu beantworten und am Ende wird dem Teilnehmer einen zuvor vereinbarten Geldbetrag gutgeschrieben. Ist eine Summe von mindestens 10 Euro erreicht, so kann eine Auszahlung beantragt werden. Das Geld wird danach auf das Girokonto des Teilnehmers überwiesen.

Zu den beliebtesten Umfragen-Anbietern zählen:

Anbieter Verdienst
My-Survey bis 6 Euro pro Umfrage
Euroclix 60 Euro pro Monat
Moneymillionar 20 Euro pro Monat
Toluna bis 3 Euro pro Umfrage
Hiving bis 3 Euro pro Umfrage

Warum gibt es Umfragen?

Geld verdienen für Umfragen ist für viele Menschen eine feine Sache, doch warum zahlen die Hersteller von Produkten dafür Geld? Einer der Gründe ist um festzustellen, wie bekannt sind bestimmte Waren unter der Bevölkerung. Vielleicht macht es für das Unternehmen Sinn, noch etwas mehr Geld in die Werbung zu strecken, um die eigene Marke bekannter zu machen. Es wird auch nach Anregungen gesucht, wie die eigenen Produkte verbessert werden können. Da sich die Leute kaum kostenlos befragen lassen, so wird ein gewisser Anreiz geschaffen, um bestimmte Ergebnisse zu bekommen.