Geld verdienen per Mausklick – So gehts!

Image in Geld verdienen per Mausklick - So gehts!Ich habe eine gute Möglichkeit gefunden, wie ich im Internet etwas Geld dazuverdienen kann.

Hierbei handelt es sich um 5 seriöse Anbieter, die mich dafür bezahlen, dass ich Werbemails lese/bestätige und an kostenlosen Gewinnspielen und Umfragen teilnehme. So kann ich im Monat 150€ ganz nebenbei dazuverdienen. Die Anmeldungen sind vollkommen kostenenlos! (weitere Infos unten…) Durch das Anwerben neuer Mitglieder habe ich meinen Verdienst sogar mehr als verdoppelt. Folgende Anbieter haben mir das ermöglicht:

Anbieter Verdienst Aufgaben Teilnehmen
Euroclix 50€/Monat Umfragen, Paidmails, Aktionen Zur Anmeldung
My-Survey bis 6€/Umfrage Umfragen, Aktionen Zur Anmeldung
Moneymillionar 25€/Monat Umfragen, Paidmails Zur Anmeldung
Toluna bis 3€/Umfrage Umfragen, Aktionen Zur Anmeldung
Hiving bis 3€/Umfrage Umfragen Zur Anmeldung

 

Was sind Paidmailer?

Mit Paidmailern wird das Geld verdienen im Internet zum Kinderspiel. Paidmailer sind Internetanbieter, die ihre Mitglieder für das Lesen und Bestätigen von eMails bezahlen. Die Mitglieder erklären sich bei der Anmeldung bei einem Paidmailer damit einverstanden, dass dieser ihnen eMails zusenden darf. Danach bekommen die Mitglieder regelmäßig eMails, und wenn sie diese öffnen und bestätigen, verdienen sie dadurch Geld.

Pro bestätigter Werbemail bekommt das Mitglied eine kleine Vergütung. Diese Vergütungen sind von Paidmailer zu Paidmailer unterschiedlich.

Fast alle Paidmailer bieten noch Bonusaktionen an, diese Bonusaktionen sind z.B. das kostenlose Teilnehmen an Gewinnspielen oder Umfragen, damit verdienen Sie viel mehr, als mit dem normalen Bestätigen der Werbemails. In der Regel werden Bonusaktionen mit 0,10€ bis 2€ pro Aktion vergütet.


Funktionsweise der Paidmailer

Geld-verdienen-mit-emails in Geld verdienen per Mausklick - So gehts!

Anleitung zum Starten:

1. Schritt

Sie melden sich bei den Paidmailern oben an (alle kostenlos!), dabei tragen Sie in das Formular bei den Paidmailern ihre Daten und ihre E-Mail Adresse ein. Achten sie darauf, dass sie die richtigen Daten (Adresse, usw.) eingeben, da die Paidmailer seriös sind und nur Mitglieder mit echten Daten aufnehmen. Wichtig: erstellen sie für ihre Paidmailer eine neue E-Mail Adresse, damit sie ihre privaten Mails von den Werbemails unterscheiden können.

2. Schritt

Nach den Anmeldungen bekommen sie von jedem Paidmailer eine Bestätigungsmail, in dieser Mail müssen sie einen Link zur Bestätigung anklicken, erst dann sind sie angemeldet.

3. Schritt

Danach können sie sich zum ersten Mal bei den Paidmailern einloggen.

4. Schritt

In den kommenden Tagen werden Sie die ersten Werbemails erhalten, diese öffnen Sie, klicken auf den Link und besuchen die Seite des Sponsors, in der Regel einige Sekunden. Nach dem Besuch bekommen sie sofort eine kleine Vergütung.

5. Schritt

Um richtig zu verdienen, sollten sie an den Bonusaktionen teilnehmen. Diese finden sie entweder im Loginbereich des Paidmailers, oder sie werden ihnen auch per Mail zugesendet. Die Vergütungen betragen in der Regel 0,10 bis 2,00 Euro pro Bonusaktion, manchmal auch mehr.


Auszahlung

Ihr gesammeltes Guthaben befindet sich zunächst auf ihrem virtuellen Konto im Loginbereich des Paidmailers, wenn sie die Auszahlungsgrenze erreicht haben, können sie sich ihr verdientes Geld auf ihr Bank -oder Paypalkonto auszahlen lassen. Ein Paypal-Konto können sie sich kostenlos erstellen unter paypal.de


Verdienst steigern

Grundsätzlich gilt: Je mehr Paidmailer sie nutzen, desto mehr verdienen Sie!

Weiterhin können Sie ihren Verdienst bei den Paidmailern enorm steigern, wenn sie neue Mitglieder für die Paidmailer anwerben. Dazu steht ihnen ein persönlicher Werbelink zur Verfügung, wenn sich dann jemand über ihren Link anmeldet, dann gilt er als von ihnen geworben und befindet sich in ihrer 1. Ebene. Sie bekommen dann einen kleinen Prozentsatz (ca. 10%) vom Umsatz ihres geworbenen Mitglieds vom Anbieter ausbezahlt. Diese Provision wird nicht vom Verdienst des Geworbenen abgezogen, sondern der Anbieter zahlt es ihnen aus!

Wenn ihr geworbener aus der 1. Ebene dann auch jemanden wirbt, dann befindet sich dieser in ihrer 2. Ebene und sie bekommen auch von seinem Umsatz einen etwas kleineren Prozentsatz vom Anbieter. Jeder Paidmail – Anbieter hat verschieden viele Ebenen. Sie merken schon, es lohnt sich neue Mitglieder anzuwerden, denn so kann man seinen eigenen Verdienst schnell vervielfachen, so macht das Geld verdienen mit eMails noch mehr Spaß!

 

 

 


Vote2 in Geld verdienen per Mausklick - So gehts!

 in Geld verdienen per Mausklick - So gehts!

 in Geld verdienen per Mausklick - So gehts!