Nebenbei Geld verdienen – So gehts

Geld-verdienen-mit-umfragen-tipp in Nebenbei Geld verdienen - So gehtsGeld verdienen nebenbei, möglichst einfach, dies ist ein großer Wunsch seit vielen Jahren. Spätestens, seitdem heute so gut wie jeder Haushalt einen Internetanschluss hat, hat sich dieser Wunsch noch einmal deutlich verstärkt, Glücklicherweise gibt es aber auch Möglichkeiten, mit welchen seriös, sicher und vor allem nebenbei ein wenig Geld verdienen kann.

Geld verdienen nebenbei: Bezahlte Umfragen

Die Meinung der Konsumenten ist den Unternehmen sehr wichtig. Egal ob es hierbei um Nahrungsmittel oder Kosmetik geht, mit diesem Interesse der Hersteller lässt sich als Konsument das Vorhaben "Geld verdienen nebenbei" leicht realisieren. Genauer gesagt funktioniert das Verdienen mit bezahlten Umfragen. Du erhälst als Konsument eine Einladung zu einer speziellen Umfrage, diese ist meist innerhalb weniger Minuten ausgefüllt und abgeschickt. All dies funktioniert meist über einen externen Anbieter im Internet, bei welchem du dich sich zuerst registrieren musst und dann Zugriff auf eben diese Umfragen erhälst.

Zu den beliebtesten Umfragen-Anbietern zählen:

Anbieter Verdienst
My-Survey bis 6 Euro pro Umfrage
Euroclix 60 Euro pro Monat
Moneymillionar 20 Euro pro Monat
Toluna bis 3 Euro pro Umfrage
Hiving bis 3 Euro pro Umfrage

Bezahlte Umfragen: Verdienstmöglichkeiten und weitere Informationen

Allerdings erhält man hierbei nicht immer einen Betrag in Euro gutgeschrieben, sondern teilweise auch Punkte, Prämien o.Ä. Beliebt sind zum Beispiel Gutscheine für bekannte Versandhändler oder auch Sachgegenstände. Diese bezahlten Umfragen sind im Internet die meistgenutzten Möglichkeiten, um nebenbei ein wenig Geld zu verdienen. Der Verdienst richtet sich auf der einen Seite natürlich nach dem Anbieter, den du für dich auswählst, und auf der anderen Seite natürlich auch nach der Aktivität des Nutzers. Wer täglich und regelmäßig Zeit mit den Umfragen verbringt und sich schnell einarbeitet, kann sich abends auf dem Sofa leicht ein gutes Taschengeld dazu verdienen. Natürlich sind die Umfragen auch auf den persönlichen Bedarf zugeschnitten, sodass das Ausfüllen auch eine Menge Spaß machen kann. So erhält man als Mann sicherlich keine Einladung zu einer Umfrage über Lippenstift. Wichtig zu beachten ist auch, dass eine Einladung zu einer Umfrage niemals verbindlich ist.