Zusätzlich Geld verdienen

Viele Arbeitnehmer wünschen sich, zusätzlich Geld verdienen zu können. Die klassischen "Zweitjobs" erweisen sich hierfür aber oftmals als ungeeignet. Sie erfordern in der Regel recht feste Arbeitszeiten und sind darüber hinaus recht anstrengend neben dem eigentlichen Beruf zu meistern.

Wer auf der Suche nach einem kleinen Zusatzverdienst ist, der flexibel von zu Hause aus erworben werden kann, ist mit dem Beantworten von Umfragen gut beraten. Verschiedene Umfrage- und Marktforschungsportale bezahlen ihre Mitglieder dafür, Umfragen auszufüllen.
 


Wie läuft das ab?

Zunächst müssen Sie sich bei dem in Frage kommenden Umfrageportal registrieren. Umfrageportale gibt es sehr viele – erkundigen Sie sich einfach nach den verschiedenen Angeboten und suchen Sie eines aus, dass zu Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen passt. Nach der Anmeldung werden Sie regelmäßig Einladungen zu Umfragen erhalten. Die Umfragen werden auf Ihr persönliches Profil zugeschnitten und können somit in jedem Fall von Ihnen bearbeitet werden. Neben Umfragen zu den verschiedensten Themen gibt es auch Produkttests – manchmal werden hier sogar Produkte zum Testen nach Hause geschickt.

Sie beantworten die dann die Umfrage – zeitlich sind Sie ungebunden. Sie können die Umfrage beantworten, wann es Ihnen gerade gut passt. Eine Umfrage dauert normalerweise etwa 5 – 45 Minuten. Ausnahmen hiervon sind natürlich möglich. Je länger eine Umfrage dauert, desto höher fällt im Regelfall auch die Vergütung aus. Die Vergütungsspanne reicht, grob geschätzt, von etwa 50 Cent bis hin zu 10 €uro. Auch hier sind in einzelnen Fällen natürlich höhere oder niedrigere Vergütungen möglich. Sobald die Umfrage erfolgreich abgeschlossen wurde, erfolgt die Gutschrift auf Ihr Guthabenkonto.
 
 


Wie erhalte ich meinen Verdienst?

Der Verdienst wird bei jedem Portal anders ausgezahlt – erkundigen Sie sich vor einer Teilnahme also über die Auszahlungsbedingungen.
Einige Portale zahlen das Guthaben einfach als Bargeld auf Ihr Konto aus. Andere erstatten den Verdienst in Form von Gutscheinen für große Onlineshops (besonders beliebt ist hierbei Amazon). Auch eine Auszahlung per Scheck oder Paypal ist bei den meisten Anbietern von Umfragen möglich.
Oft ist ein Mindestguthaben notwendig, damit eine Auszahlung angewiesen werden kann. Die Überweisung erfolgt meist zu einem bestimmten Stichtag.
 


Wie viel kann ich im Monat mit Umfragen verdienen?

Der Verdienst hängt davon ab, wie viele Umfragen Ihnen angeboten werden und wie viele dieser Angebote Sie wahrnehmen. Ein realistischer Verdienst sind um die 40€ – 50€ pro Monat. Der Verdienst lässt sich durch eine Registrierung bei mehreren Umfrageportalen maximieren – allerdings erfordert dies dann natürlich auch entsprechend mehr Zeit. Zusätzlich Geld verdienen lässt sich mit Onlineumfragen also durchaus – und das auch noch flexibel von zu Hause.
 

Zu den beliebtesten Umfragen-Anbietern zählen:

Anbieter Verdienst
My-Survey bis 6 Euro pro Umfrage
Euroclix 60 Euro pro Monat
Moneymillionar 20 Euro pro Monat
Toluna bis 3 Euro pro Umfrage
Hiving bis 3 Euro pro Umfrage